Heidelbeer-Zitronen-Muffins

ERGIBT 6-8 PORTIONEN

VORBEREITUNGSZEIT: 10 MINUTEN

KOCHZEIT: 15 MINUTEN

Zutaten

  • 5 mL Zitronensaft

  • 112 g Kokosmilch oder Sojamilch

  • 120 g Allzweckmehl

  • 4 g Backpulver

  • 2 g Backpulver

  • 1 g Salz

  • 50 g Kristallzucker

  • 60 mL Kokosnussöl, liquidiert

  • 1 Zitrone, geschält

  • 5 mL Vanilleextrakt

  • 75 g frische Heidelbeeren

  • Antihaft-Kochspray

Anweisung

  1. Zitronensaft und Kokosmilch in einer kleinen Schüssel verrühren und beiseite stellen.

  2. Mehl, Backpulver, Natron und Salz in einer separaten Schüssel mischen und beiseite stellen.

  3. Zucker, Kokosöl, Zitronenschale und Vanilleextrakt in einer zusätzlichen Schüssel verrühren. Dann mit der Kokos-Zitronen-Mischung verrühren und verrühren.

  4. Mischen Sie Ihre trockene Mischung in Ihre nasse, allmählich, bis glatt. Heidelbeeren vorsichtig unterheben.

  5. Wählen Sie Vorheizen auf dem CosoriAirfryer, stellen Sie auf 150°C ein und drücken Sie Start/Pause.

  6. Muffinbecher mit Kochspray einfetten und Teig einfüllen, bis die Becher voll sind.

  7. Die Muffinbecher vorsichtig in die vorgewärmte Airfryer stellen. Wählen Sie Desserts, stellen Sie die Zeit auf 15 Minuten ein und drücken Sie dann Start/Pause.

  8. Muffins nach dem Kochen entfernen und 10 Minuten abkühlen lassen. Dann servieren.