Scotch-Ei

ERGIBT 4 PORTIONEN

VORBEREITUNGSZEIT: 10 MINUTEN

KOCHZEIT: 15 MINUTEN

Zutaten

  • 283 g gemahlene Schweinswurst

  • 2 g Knoblauchpulver

  • 1 g Zwiebelpulver

  • 1 g getrockneter Salbei

  • 2 g Salz

  • 1 g schwarzer Pfeffer

  • 4 Eier, halbgekocht, geschält

  • 60 g Allzweckmehl

  • 1 Ei, geschlagen

  • 40 g Paniermehl nach italienischer Art

  • Antihaft-Kochspray

Anweisung

  1. Wurst, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Salbei, Salz und Pfeffer mischen. In vier Bälle teilen.

  2. Wickeln Sie die Wurst um jedes der geschälten mittelgroßen gekochten Eier, bis das Ei vollständig bedeckt ist.

  3. Jedes mit Wurst bedeckte Ei mit Mehl bestreichen, dann in das geschlagene Ei tauchen und panieren. Das Ei und die Semmelbrösel wieder eintauchen.

  4. Wählen Sie Vorheizen auf dem CosoriAirfryer, stellen Sie auf 175°C ein und drücken Sie Start/Pause.

  5. Die Scotch-Eier großzügig mit Kochspray einsprühen.

  6. Legen Sie die Scotch-Eier in die vorgewärmte Airfryer.

  7. Wählen Sie Tiefkühlkost, stellen Sie die Zeit auf 15 Minuten ein und drücken Sie Start/Pause. Stellen Sie sicher, dass Sie die Eier nach der Hälfte des Garvorgangs umdrehen (die Schüttel Erinnerung-Funktion informiert Sie darüber, wann!).