Mongolische Hühnerflügel

ERGIBT 2-4 PORTIONEN

VORBEREITUNGSZEIT: 15 MINUTEN

KOCHZEIT: 25 MINUTEN

Zutaten

  • 680 g Hühnerflügel

  • 30 mL Pflanzenöl

  • Salz & Pfeffer, nach Geschmack

  • 60 mL natriumarme Sojasauce

  • 85 g Honig

  • 20 mL Reisweinessig

  • 15 g Sriracha

  • 3 Knoblauchzehen, gehackt

  • 4 g frischer Ingwer, gerieben

  • 1 grüne Zwiebel, gehackt, zum Garnieren

Anweisung

  1. Wählen Sie Vorheizen auf dem CosoriAirfryer, stellen Sie auf 195°C ein und drücken Sie Start/Pause.

  2. Hühnerflügel, Öl, Salz und Pfeffer zusammenwerfen, bis sie gut bedeckt sind.

  3. Beschichtete Hühnerflügel in die vorgewärmte Airfryer legen.

  4. Wählen Sie Huhn und drücken Sie Start/Pause.

  5. Sojasauce, Honig, Reisweinessig, Sriracha, Knoblauch und Ingwer in einem Topf mischen.

  6. Zum Kochen bringen, bis sich die Aromen vermischen und die Glasur leicht reduziert, ca. 10 Minuten.

  7. Flügel nach 20 Minuten in eine große Schüssel geben und mit der Glasur werfen.

  8. Die Flügel in die Frittierkörbe zurückschieben und die restlichen 5 Minuten fertig kochen.

  9. Mit grünen Zwiebeln garnieren und servieren.