"Gebratenes“ Huhn

AdobeStock_33317939.JPG

ERGIBT 2 PORTIONEN

VORBEREITUNGSZEIT: 2 STUNDEN

KOCHZEIT: 25 MINUTEN

Zutaten

  • 2 Hähnchenschenkel

  • 2 Hähnchenschenkel, mit Knochen, mit Haut

  • 224 mL Buttermilch

  • 180 g Allzweckmehl

  • 3 g Knoblauchpulver

  • 3 g Zwiebelpulver

  • 3 g Paprika

  • 2 g schwarzer oder weißer Pfeffer

  • 5 g Salz

  • 40 mL Pflanzenöl

  • Antihaft-Kochspray

Anweisung

  1. Kombinieren Sie Hühnerbeine, Oberschenkel und Buttermilch in einem Reißverschlussbeutel. Marinieren Sie für 1-1½ Stunden.

  2. Mehl, Gewürze und Salz in einer Schüssel mischen.

  3. Hähnchenkeulen und -schenkel direkt aus dem Beutel nehmen und in Mehl bestreuen. Stellen Sie sicher, dass das Huhn vollständig bedeckt ist. Anschließend 15 Minuten auf ein Kühlregal legen.

  4. Wählen Sie Vorheizen auf dem CosoriAirfryer, stellen Sie auf 195°C ein und drücken Sie Start/Pause.

  5. Tupfen Sie eine Küchenbürste in das Öl und bürsten Sie vorsichtig auf die Hühnerbeine und Oberschenkel auf jeder Seite.

  6. Legen Sie die Beine und Oberschenkel in die vorgewärmte Airfryer.

  7. Wählen Sie Huhn und drücken Sie Start/Pause.

  8. Das Hähnchen nach der Hälfte des Garvorgangs wenden und mit Kochspray besprühen.

  9. Nach dem Kochen 5 Minuten abkühlen lassen, dann servieren.