"Gebratene" Essiggurken

ERGIBT 4 PORTIONEN

VORBEREITUNGSZEIT: 10 MINUTEN

KOCHZEIT: 8 MINUTEN

Zutaten

  • 4 große Dillgurken

  • 60 g Allzweckmehl

  • 2 Eier, geschlagen

  • 25 g Semmelbrösel

  • 2 g Paprika

  • 1 g Cayennepfeffer

  • Salz & Pfeffer, nach Geschmack

  • Antihaft-Kochspray

Anweisung

  1. Die Dillgurken mit einem sauberen Küchentuch gut abtrocknen und in Speere schneiden.

  2. Bauen Sie eine Baggerstation mit 3 flachen Schalen auf. Die erste flache Schale mit Mehl füllen. Die Eier in der zweiten Schüssel schlagen. Dann die Paniermehl, Gewürze, Salz und Pfeffer gut in das letzte Gericht einarbeiten.

  3. Wählen Sie Vorheizen auf der CosoriAirfryer, stellen Sie auf 180ºC ein und drücken Sie Start/Pause.

  4. Die Essiggurken zuerst im Mehl, dann im Ei und dann in den Semmelbröseln ausbaggern und mit den Händen leicht andrücken.

  5. Die beschichteten Gurken auf ein Tablett legen und mit etwas Kochspray allseitig besprühen.

  6. Die Essiggurken in die vorgewärmte Airfryer geben und 10 Minuten lang bei 180ºC kochen lassen, nach der Hälfte der Garzeit umdrehen und bei Bedarf wieder leicht einsprühen.

  7. Mit Ihrer Lieblingsdippsauce servieren.